hattingen-pur-logo

ihre werbung in hattingen-pur

Die Henrichshütte 2
Rundgang Geschichte Museen Naherholung Die Burgen Wohnen Wappen

Unser Hattingen

Kultur, Freizeit

Einkaufen

Gastronomie, Hotels

Thema

Service

Archiv

Auto, Mobiles

Verschiedenes

Stadtelternrat

kick

Stadtpläne

Parken in Hattingen

ÖPNV-Anbindungen

Notdienste

Büro für Werbung
und Web-Design


Archiv
für Flaggenkunde

Weltweite Stahlkrise und mehrfacher Betreiberwechsel nähren die Angst vor einer Stilllegung der Hütte. Zum reibungsloseren Abtransport der schweren Erzeugnisse wird die neue Ruhrbrücke nach Bochum-Stiepel gebaut.



Auf Bochumer Seite endet die vierspurige Straße in einem Engpass. Sie wird nicht weiter gebaut. Der Stahlstandort Hattingen soll aufgegeben werden. Massiver Widerstand versucht die Stilllegung zu verhindern. Erfolglos.
1987 gehen die Hochöfen aus.


.

Zeitweise waren auf der Hütte bis zu 10.000 Arbeitnehmer beschäftigt. Jetzt werden über 3.000 in den Ruhestand geschickt, auf einen anderen - auswärtigen - Arbeitsplatz verschoben, entlassen...
Die Demontage der Henrichshütte beginnt.





Hütte 1 Hütte 3 Hütte 4


Copyright 2000: Ralf Stelter, Büro für Werbung und Web-Design eMail an hattingen-purTragen Sie sich doch bitte ins Gästebuch ein!